>> aktuelles.....> home.....> übersicht



D I E OB Ü H N E OU N T E R OD E R OA U S S T E L U N G S H A L L E


auftritte
der kopfrayther
während der sommermonate
auf der bühne im
-spechtartgarden-
o
auftritte oktober-mai
im gewölbe unter der
ausstellungshalle








PROGRAMM
FRÜHJAHR 2008





1.
lisa spalt
erzählt vom armen kay
töne
clemens gadenstätter

VVV
VV
V

HÖRE





PROGRAMM
PROGRAMM



2.
ludwig zeidler

subjektive worthomage á
holger pirke

von wägen...des wägen...das wägen...und ziehen
gedanken_bebilder_das reiben am mensch_durchbrechen von eile
von wägen zuweilen
das skurile durchbricht den steten fluß
lässt gedanken streifen über das schier nicht mehr ahnende
und humor küsst am ende__den wägend ziehenden_doch
die finte im korn__das wort selbst verdreht
poetischer firlefanz_popanz und dissonanz
angezettelte sprachhiebe für reaktivierung von geist
trauma_träumerei kalte kurzgeschichten+wortspitzen
heitere unruhe und unruhige heiterkeit
schmatz+satzklang in trefflicher würde
pointierte sprechschnitten ohne sahne.....des wägen.....pirke
hat nichts mit den maschinengewehrsalven langweiliger fernsehkabarettisten und
hosenladenclowns aus dem studioeffeff der mainstreamlacher
keine dummdreiste merkelparodie wo der witz schon verklungen
keine sozialgruppe ist des ursachers lacher
keine dummgeilen schwachetüden
brezeln hier über den bühnenrand
und leiten auf kosten anderer das krampflachen
ein________________pirke bleibt staubtrocken
wo humor erwartet wird__läßt den geist arbeiten
auch wenn der abend schon
längst vorüber___besticht durch weniger mit mehr
fordert den hohen geist eher
durch die lücke___das subtile hat im weglassen seinen reiz
pirke_des wägen
die wägen erfand_von abwegen und ziehen
von bern nach berlin+weiterhin






PROGRAMM
PROGRAMM



3.
lisa spalt

die schöne
apfelsine
kein abendbrot ist kein weltuntergang,
den kopf nicht hängen lassen kein mordversuch,
den kopf hängen lassen ist ein selbstmordversuch.
und ein abendbrot ist ein weltuntergang.
und das ewige lied vom weltuntergang,
das ist das ewige lied vom weltuntergang.
aber das volkslied ist kein staatsakt,
und der staatsanwalt ist kein volksanwalt.
aber das jüngste gericht ist der jüngste tag,
aber die jüngsten kinder sind keine jungen,
und zwillinge sind kein ei,
keine russen sind kein gericht.
und aber kein aber, kein abendbrot,
kein weltuntergang.






aus der parallel laufenden
ausstellung
TEESTUNDE BEI OBERLIN

gisela schuto





PROGRAMM
PROGRAMM



4.

freie
improvisationen
e.r.o.s. ensemble
wolfgang röhrig
e-gitarre
klaus olsen
schlagwerk
werner schermeier
synthesizer



ausschnitt aus
-edelstahl-
VVV
VV
V

HÖRE





PROGRAMM
PROGRAMM



5.
ralf burnicki



blaue nacht


so beginnen nächte:
stummfilme am himmel
schwarz-blaue metamorphosen

die städte verenden

in hospitälern den kasernen der
krankheiten ruhen mit dunkelheit
gewachsene lebenläufe im sauberen schnee
frisch gespannter laken aus

während draussen die luft voll kalter
fische landabwärts fließt und
an ihren steinufern liebespaare
nach berührung angeln

stadtstadt:
in den strassen putscht die zeit
kondensiert aus bettfedern kleiderhaken
kanülnadeln

später, wie konklusionen
im nachspann einer abgebrannten zigarette:
passagen galerien marktplätze
verlassene reviere als hätte die zeit
alle fragen vom teller geleckt

der neumond wickelt letzte pfiffe
in silberpapier

und irgendwer
drückt den geheimen knopf
und schaltet die stadt aus





PROGRAMM
PROGRAMM



6.
gerald fiebig




schweizerdegen

baby is just a four-letter word das kannst du in kapitälchen oder vers
alien setzen aber nicht größer als neun punkt in helvetica oder univers
denn der mensch lebt nicht von papier & content (luft & liebe) allein
auch der werkdruck in unserer täglichen brotschrift muss sein

bleisatz baby

ich habe flattersatz in meinem rechtsbündigen herz
zwischen meine zeilen zielt der durchschussschmerz
ich bin ein armer schusterjunge ein verlorenes hurenkind
warum berührst du mich nicht da wo meine tintenspuren sind

tiefdruck baby

dein name ist in brailleschrift tätowiert auf meine hauttitelseite
mein text gefälscht nur du bist wahr in gänsehaut auf ganzer breite
drum ist nur farbe auf dem laken wenn ich in deinem bett herumtolle
bin eine zeitungsente wie sie im buch steht & total von der rolle

offset baby





PROGRAMM
PROGRAMM



7.
inszenierte lyrik
ilse kilic & christine huber
VVV
VV
V

HÖRE




PROGRAMM
PROGRAMM


8.
horst werder




rotkehlchen ist tot


anwälte straff in
mobiltelefone -
in guter taschen

in die computer
und für internet straff und
e-mail für e-mail

in computer und
internet frühlingsmorgen
und der haustür am

auf steinen in vor
die straff rotkehlchen ist tot
anwälte taschen

guter straff guter
anwälte in die taschen
und internet und

straff der rechten es
die vernetzung fließt in nach
erkenntnissen es

straff investiert der
Soko aber der Soko
- aber nazi

investiert ....
es nach erkenntnissen es
frühlingsmorgen fließt

am in der haustür
die vor auf steinen ist tot
nazi vernetzung

straff der rotkehlchen
rechten der rechten
organisationen

wird großteils wird straff
zum lebenswandels verbraucht
teil exklusiven

eines von nazi
den selbst zur finanzierung
verantwortlichen

selbst von den zum teil
wird am frühlingsmorgen zur
finanzierung straff

eines der haustür
vor exklusiven steinen
auf lebenswandels

verbraucht straff ist tot
großteils rotkehlchen wird straff
wird großteils verbraucht



PROGRAMM
PROGRAMM



9.
ilse kilic
&
fritz widhalm
laden zum wandern ein
VVV
VV
V

HÖRE





PROGRAMM
PROGRAMM


AKTUELLES

ÜBERSICHT

HOME



BÜHNENFREUNDE


PROGRAMM AKTUELL

PROGRAMM 2008 FRÜHJAHR

PROGRAMM 2008 SOMMER

PROGRAMM 2008 HERBST

PROGRAMM 2008 WINTER

PROGRAMM 2009

PROGRAMM 2010

PROGRAMM 2011



spechtartprojekt / günter specht / gütersloh




PROGRAMM
PROGRAMM


spechtartprojekt / günter specht / gütersloh