> aktuelles
> übersicht
> home

.
PÉTER LITVÁN
.

geboren
1962 in debrecen / ungarn

schulbesucht in
budapest
bautzen, döbeln, lutherstadt eisleben

studium in budapest
englisch und deutsch

.

TÄTIGKEITEN
übersetzung u.a. für das ungarische nationale filmarchiv
unterricht
auftritte mit der jósika gruppe
drama- und singspieltexte
gedichte und essays
bühnen- und podiumsvorstellungen in prosa und im singkreis
auch fremdsprachig
organisation kleiner festivals
philosophisch-künstlerische zusammenarbeit
beiträge für literarische konferenzen

auftritte und aufführungen eigener werke
siehe jósika-gruppe

.

PUBLIKATIONEN
seit 1980 in zeitschriften und büchern

attila józsefs
gedicht levegoet! / luft!
auf deutsch
pannónia
1981

insel in der zeit
ein Essay über shakespeares 'der sturm'
ungarisches shakespeare-jahrbuch
1988

vakuumsgeräusche
eine szene
jelenlét
1989

provincial aspects
of german and east european drama essay
in 'the comparable and the incomparable'
CEU
1996

zauberlehrling immerzu
ein kurz-essay über madách und goethe
weimar kontra sztregova
play goethe play madách
2000

schnörkelige einladung
ein essay über den barock
kilincs
2006

sonnenuhr bei bewölktem himmel
essay
színház
2006

das poetische prinzip
gedichtband in drei sprachen
redaktion des kapitels globalization conference
übersetzung und eigene gedichte
mind print
2006-07

.

SIEHE AUCH AUFTRITTE UND BEITRÄGE AUF DER
SPECHTARTBÜHNE > HIER

.

PÉTER LITVÁN IST DER KÜNSTLERISCHE LEITER DER
JOSIKA GRUPPE

Die Jósika Gruppe besteht seit 13 Jahren
Auf deutschem Sprachgebiet hatten wir Auftritte in
Köln, Wien und Oberwart.

einige unserer Produktionen:

Der monströse Montparnasse
ein Stück über Wagner und Nietzsche
R.S.9 Studiotheater

Teilnahme am
Ars Electronica Radiofestival – Hörspiele
Musikstücke in live

Teilnahme an der
Neueröffnung der U-Bahn
Performances
Szenen und Musikstücke zur Messe 2
Köln

Das gebundene Sein oder Bauern-Madách
ein Stück
R.S.9 Studiotheater

Veranstaltung eines Jósika-Bühnenfestivals
im R.S.9 Studiotheater

Phaedra (nach Racine)
R.S.9 Studiotheater

Teilnahme am Schubert-Chorfest in Wien
mit einer Chorbearbeitung von Schuberts
Unvollendeter Symphonie zu seinem Tagebuchtext „Mein Traum”, Wien

Konzerthaus
Veranstaltung des 2. Jósika-Bühnenfestivals
im R.S.9 Studiotheater

Patria Research
ein Singspiel
Új Színház

Jiddische Lieder und Wagner-Adaptation
Oberwart

Der verlorene Sohn
Szene
Trafó
Budapest

Weimar kontra Sztregova
Goethe-Madách-Adaptationen
Café Eckermann
Budapest

Csokonai und Ady
ein Kammerstück
Calvinistische Universität
Budapest

Csokonai und Ady
ein Kammerstück
Cirkogejzír
Budapest

Csokonai und Ady
ein Kammerstück
Dürer Café
Budapest

Das poetische Prinzip
Veranstaltung des internationalen Dichterfestivals

Fallschirmspringers Höllenfahrt
erste Fassung des Oratoriums über Hanna Szenes
Café Eckermann
Budapest

Die Tragödie des Menschen
eine musikalische Bearbeitung
Merlin Theater

Csokonai und Ady
ein Kammerstück
Merlin Theater

Hänsel und Gretel
Adaptation von Humperdincks Oper
Klub Józsefváros

Konzert
als Ausstellungseröffnung
des Jüdischen Museums
Wien
Festetich Schloss
Keszthely

Konzertauftritt
Konservatorium
Debrecen

Orchesterkonzert und Performance
… mit Sahne
Merlin Theater

Ausstellungseröffnung
für das Jüdische Museum
Wien
Synagoge
Zalaegerszeg

Eine musikalische Piranha-Jagd im Balaton
Festetich Schloss
Keszthely

Fallschirmspringers Höllenfahrt
Oratorium über Hanna Szenes, Bárka Színház
Kunsthalle
Budapest
Jüdisches Museum
Wien

2006
Europa mit Oasen
Kammerstück mit Musik
Erlin Café
Budapest

2006
Würdevolles Konferenzgetümmel
musikalische Szene nach einer Erzählung
von Dezső Kosztolányi
Goethe-Institut
Budapest

2007
Gábor Litváns Autorenabend
2B Galerie
Budapest

2007
Nordlicht & Sons
musikalisches Stück zu Ibsen-Grieg: Peer Gynt
Bühne des Museums für Tourismus und Gastronomie
Budapest

2008
Monokratie
eine monodramatische Szene
aufgeführt beim Titanic-Festival
Kismaros





.



> aktuelles

> übersicht

> home


.

spechtartprojekt 2010 / günter specht / gütersloh