aktuelles
übersicht
home



2007/1


BERICHTE
ÜBER DAS ERLANGEN DER LEICHTIGKEIT/
GEDANKEN UND ZEICHNUNGEN VON
GÜNTER SPECHT


SEIT 1993












eine denkanordnung




























.








der nicht bemerkte raum des erzählers

ein raum
ein tisch
eine bank
ein teppich

mehr gegenstände kommen in seinen
ganzen geschichten nicht vor.

erzählt er, so spürt man zuweilen nicht einmal das/ oft vergehen 100 seiten ehe etwas geschieht was nicht hätte geschehen können wäre da nicht eine kleine bank gewesen ... wohlgemerkt ... ohne sie ausdrücklich zu erwähnen
so liegt stets ein nicht bemerktes geheimnis über seine örtlichkeiten


21.2.07







.








da sehe ich
irmgard auf erlebnisfahrt
als handgepäck nur das notwendigste






.







an manchen tagen
kommen die geschichten
flutengleich






.








lyrik
immer unterwegs
auf der suche nach köpfen
mit neigung zur klanglichen ausschweifung






.











memento
moriendum
esse

eine tröstliche erinnerung




NIMM DAS LEBEN LACHEND UND LEICHT
ES GEHT DOCH SO EILEND VORBEI













.







er wolle nicht erwachsen werden
brandete es zurück
als er unbekümmert hüpfend die strasse entlang
seine ideen wie billardkugeln versprühte
die von den wänden prallten
über drei bande in die köpfe der zweifler







.







sensationsfund
der sinn des seins




der tag
als alle sonnen erloschen
schwarz der tag
als gott gestand

"auch ich weiss nicht
warum ich die welt erschaffen
das all
die weiten

drum suchet nicht nach sinn

glücklich aber
und grösser als ich sind jene
die für sich einen fanden






.







mondhochwasser

der garten geflutet
hilflos die sträucher
eine flutnacht im mai

fehlfarben das mondhemd
wie sintflut das silber
stürzt schweigend ins land







.







ANSICHTSKARTE AUS TYPOLAND

wortbilder sind 'ortseingangsschilder'
sind der beginn einer ideenstadt







.














ZWISCHEN WAHRNEHMUNG UND REALITÄT GIBT ES EINEN GEHEIMEN RAUM
FRAC TOKZISCH HAT IHN FÜR UNS BESUCHT
ER SAGT ... ER SEI ZU GEDANKENFREI

03.10.06







.







EINE WELT
NUR AUS AUFMERKSAMEN HINSEHEN









.






























du must gut sein
sonst droht dir des stapelns ende

wer stets erst bei der 25. kiste merkt
dass was nicht stimmt
dem untersagt das küstenamt
das öffentliche kistenstapeln
erlaubt nur noch das stapeln als kistenstümper
unter aufsicht vom kistenküster
werktags vor der küsterkiste
bei zahlung in die allgemeine küstenkasse
der allgemeinen christenkosten

so gehts bis ans bittere stapelende


3.2.07






.






wer weiss ob ich dereinst
überhaupt noch zeichnen kann
da fang ich doch lieber jetzt schon mal an
und datiere vor


so zweige ich nun täglich 2-3 blätter ab für 'mein alterswerk'





18.12.06













REKONSTRUKTION NACH ERDFUNDEN
URSPRÜNGLICHER EINSATZ ALS LEGENDENAUSBRINGER
FRÜHE ZWANZIGER JAHRE DES 20.JAHRHUNDERTS

aus der serie -vordatierte blätter-
8.10.2006








wenn zeit weg muss
hilft fernsehen

26.1.07















.







er staunte
mit hilfe seines grossen wissens

ein aha im kopf
gehörte zu seinen leidenschaften



18.2.07







.





der gedankenhorcher nr.700582
hat diese woche volksdienst
das ödeste was es im leben eines gedankenhorchers gibt ...
denn denken tut sich das normale
menschenkind zwar viel, aber immer nur wiederholungen von wiederholungen von wiederholungen
da stöhnt der kleine horcher, holt tief luft und nur lustlos nähert er sich dem nächsten gedanken


22.1.2007











zeichnen als übung
schritte zur entspannung der ernsten lage
zur freude des leichtgläubigen in mir
als lebensspur

zeichnen mit der maus



14.1.07








entstehende zeichnung
frühes stadium

arbeitstitel: 'zwei jungfrauen mit einhorn'
alte symbolik aus der legenden und märchensprache
historische darstellungen zeigen allerdings immer nur eine jungfrau ... zwei jungfrauen sind also der hinweis auf ein problem

es geht um die männerknappheit in bestimmten altersgruppen
so ab 65 und der daraus entstehenden verteilungsungerechtigkeit und wie diese schieflage eines elementar wichtigen lebensbereiches durch die politik zu lösen sei

10.2.07






.






oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

WEITERE BERICHTE SIEHE ÜBERSICHT
übersicht
aktuelles
home

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

spechtartprojekt / günter specht / gütersloh