AKTUELLES
ÜBERSICHT
GÜTERSLOHER TAGEBUCH






AUSSTELLUNGEN & PRESSE & AUSZEICHNUNGEN






















1.

die presse berichtet über mein tun











NEU

günter specht
ist sternträger des jahres 2014



ihm wurde diese auszeichnung
für hervorragende kulturleistungen
im raum ostwestfalen lippe
verliehen

eine initiative der neuen westfälischen zeitung
der lippischen landeszeitung
und des haller kreisblattes










NEU

2015
meine umgestaltungsvorschläge
für den konrad adenauer platz / rathausquartier
werden vorgestellt im
gütersloher stadtmagazin
"carl"


die magazinseite

die projekt dokumentation










NEU

2014
die auszeichnung mit einem
"cultur compliment"
durch
das magazin
"carl"
carl ist ein magazin ganz neuer art
das die vorteile von gedrucktem medium
und digitalen informationen verbindet

filme
musik
zusätzliches bildmaterial
websites
sind über qr-codes direkt abrufbar
das erweitert den redaktionellen raum
weit über die gedruckten seiten hinaus


das ist möglicherweise die zukunft
von zeitungen und magazinen

hier







NEU

2014
die kulturauszeichnung
stern der woche
eine initiative der neuen westfälischen zeitung
der lippischen landeszeitung
und des haller kreisblattes
für mein tun

hier






NEU

2014
stern der woche
im archiv der zeitungen

hier






2014
eine besprechung im
literatur magazin
tentakel

hier






erwähnungen im www.
der anfang einer sammlung
denn erst jetzt begriff ich
dass sie dazugehören
sind es doch belobigungen einzelner menschen
von grossem persönlichen wert

hier







darstellung meines tuns
2013
im güterslohmagazin
faktor3

hier





nominiert für den
urban 2013
ein preis für stadtverschönerer
da aber nur ein einziger erster preis vergeben wurde
traf mich diese vergabe nicht

aber immerhin
es gibt also bürger in gütersloh
die mein tun anerkennen
'günter specht macht den menschen
die schönheit güterslohs bewusst'
denn damit beginnt es
'eine stadt ist das was die menschen über sie denken'







der versuch eines portraits
in einer unserer grossen
tageszeitungen

'die glocke'

hier







pressebericht
neue westfälische >link








pressebericht
westfalenblatt >link








pressebericht
die glocke >link










pressebericht
günter specht
und sein absolut sicherer weg
zum glücklichsein
link 1
link 2












hier einige fotos wie sie von der presse geschossen wurden

diese bilder aber täuschen
denn ich bin ehr der produzent von
DENKPRODUKTEN
als der von dingen zum hinhängen und hinstellen



pressefoto




























2.
ausstellungen



ausstellung im kulturforum gütersloh


das kulturforum gütersloh ist der theater und konzertsaal, die ausstellungshalle und das audimax der anne frank schule gütersloh/ hier fand von april bis mai 2002 eine ausstellung meiner arbeiten statt









im gespräch mit der regionalen presse





presserundgang/
an der wand poesie und zeichnungen
von beträchtlicher zentimeterhöhe

dazwischen viele cartoons
kleine denkwelten
kommentare beobachtungen
















pressegespräche und
führungen durch poesie und bilderwelten
die die welt kommentieren




presseführung/
an der wand grosse banner
300 cm hohe frechheiten




eine kleine sonderausstellung innerhalb der gesamtausstellung

presse rundgang/


hier einige beispiele der pressereaktionen
neue westfälische >
link
westfalenblatt >
link
die glocke >link







ausstellung im veerhoffhaus gütersloh 2012

die ausstellung wurde ausgerichtet vom kreis kunstverein gütersloh
titel
'kreisweit'
es wurden 38 gütersloher künstler vorgestellt
sie lief vom 29.1.- 4.3.2012

der ausstellungsplatz pro ausgewählten teilnehmer war klein/ mir wurde ein eigener bereich eingeräumt der schliesslich wie eine der wunderkammern aussah mit der die ganze ausstellungstradition einst begann
von mir gab es fast nur dinge die das denken verrücken



der schwerpunkt meiner präsentation lag bei meinen diversen projekten/ arbeiten im fluss ... ein fluss der möglicherweise nie endet ... eine permanente entwicklung ... wachsendes ... veränderndes ... leben ... nicht fertig ... nicht tot ... nicht kristallin ... wie es beuys formulierte/ auch für ihn lebte das werk nur solange wie es entsteht/

hier einige beispiele
für meine laufenden denkprojekte





zusätzlich waren ausgestellt einige wenige cartoons und eine kleine auswahl aus meiner grossen magazin produktion












IM AUFBAU
LEBENSAUSSTELLUNG
DOKUMENTATIONEN DES ABWEICHENDEN DENKENS
EINE PLANUNG


das internet
als ausstellungsort für die
LEBENSAUSSTELLUNG
MEINES ABWEICHENDEN DENKENS







ausstellung/ ich als medium







ausstellung/ meine handlungen








ausstellung/ mein denken in deböx







ausstellung/ mein denken im 'labyrinth'








ausstellung/ mein denken in magazinen







ausstellung/ das ständige verändern








ausstellung/ wie die dinge wiederkehren und anders geworden sind/ und die sätze von heute sind anders als die sätze von gestern/









aktuelles
übersicht
home

gütersloher tagebuch


spechtartprojekt / günter specht / gütersloh